Zeller Abtsberg

Seit über 750 Jahren wird in Zell-Weierbach in der Einzellage Zeller Abtsberg Wein angebaut. Es waren die Mönche des Klosters Gengenbach, die viele Jahrhunderte lang ihre besten Weine auf den steilen Granitverwitterungsböden erzeugten. Ihnen verdankt die Lage auch Ihren heutigen Name. Die etwa 80 Zell-Weierbacher Winzerfamilien bauen auf ca. 75 ha Wein an, die meisten im Neben- und Zuerwerb. Zeller Abtsberg steht in seiner Heimat-Region als Synonym für Spätburgunder Rotwein. Schwerpunkte sind auch die weißen Burgundersorten und Riesling, in der Ortenau Klingelberger genannt. Seit dem Jahrgang 2005 bieten wir als erste Winzergenossenschaft in Deutschland die Rebsorte Viognier an.

Sortenstruktur:

47% Spätburgunder, 27% Müller-Thurgau, 9% Riesling, 6% Grauer Burgunder sowie Weißer Burgunder, Chardonnay, Gewürztraminer, Scheurebe, Viognier, Sauvignon Blanc, Regent, Räuschling, Cabernet Dorsa und Cabernet Mitos.

Prämierungen

Unsere Weine werden regelmäßig prämiert, der hervorragende Ruf des Spätburgunder Rotweins beruht auf zahlreichen Auszeichnungen in den vergangenen Jahrzehnten. Herausragende Erfolge in jüngerer Vergangenheit waren die Erlangung des Bundesehrenpreises in Gold 2004 (bestprämierter Betrieb Deutschlands bei der DLG-Bundesweinprämierung) sowie die Auszeichnung mit dem Landesehrenpreis 2009. Nachdem wir einige Jahre als empfehlenswerter Betrieb geführt wurden, wurden wir im Gault Millau 2012 erstmals mit einer Traube ausgezeichnet (als eine von nur ganz wenigen badischen Winzergenossenschaften).

Eine Auswahl unserer Prämierungen:

  • Zweitbeste Winzergenossenschaft Deutschlands beim VINUM-Genossenschaftscup 2012
  • Eichelmann 2012: 1 Stern
  • Gault Millau 2012: Aufstieg zu 1 Traube (bislang empfehlenswerter Betrieb)
  • Bundesweinprämierung 2011: 2009er Riesling Eiswein einer der zehn besten edelsüßen Weißweine Deutschlands
  • Landesweinprämierung 2011: 2010er Weißburgunder SL trocken und 2010 Chardonnay Spätlese trocken gehören zu den zehn besten trockenen Weißwein Badens
  • TOP TEN Spätburgunder-Erzeuger der Ortenau 2011
  • 2009 Spätburgunder Rotwein Barrique trocken wurde als zweitbester Spätburgunder der Ortenau beim TOP TEN Wettbewerb 2011 ausgezeichnet
  • Platz 10 der besten deutschen Weinbaubetriebe im Wettbewerb der Fachzeitschrift Selection (November 2011)
  • Landesehrenpreis 2009
  • Bester Betrieb Deutschlands bei der DLG Bundesweinprämierung 2004 (Bundesehrenpreis)
  • Zahlreiche Medaillen bei Bundes- und Landesweinprämierung, mundus vini, selection Premium Wine Challenge etc.
  • Regelmäßige Empfehlungen unserer Weine in Fachzeitschriften wie Vinum, Weinwelt, Weinwirtschaft etc.
ZellZell 1Zell 2Zell 3

Zeller Abtsberg Winzer eG
Schulstraße 5
77654 Offenburg-Zell-Weierbach
Tel: 0781-91918-30
Fax: 0781-91918-40
E-Mail:
Homepage: www.zeller-abtsberg.de