Aktuelles

Durbacher News Ausgabe 10/2016

Durbacher Newsletter - Ausgabe 10 / 2016.
E-Mail nicht korrekt darstellbar?
Hier im Browser anschauen.

Liebe Durbacher Weinfreunde,

im Monat September beginnt traditionell die Weinlese. Dieses Jahr starteten wir in Durbach am Montag, den 26.09.2016. Letztes Jahr begann die Hauptlese 10 Tage früher, nämlich bereits am 15.09.2015. Weitere Informationen zur Weinernte sowie rund um Durbach und unsere herrlichen Weine, finden Sie wieder in den aktuellen Wein News.

Nun viel Spaß mit den Wein News – Oktober 2016.


 

Großinvestition:
Erneuerung unserer Abfüllanlage


Mit unseren Wein News möchten wir Ihnen monatlich nicht nur die neusten Informationen rund um den Wein und die Reben bieten, sondern auch, was sich bei uns im Hause alles tut.

Seit ca. 6 Wochen sind wir dabei, unsere Abfüllhalle und -anlage zu erneuern und zu renovieren. Auf den Bildern sehen Sie, wie der bisherige Boden abgefräst, anschließend neu gefliest und mit Harz verfugt wird. Nachdem die Halle nun in neuem Glanz erstrahlt, geht es in der nächsten Woche mit dem Wiederaufbau der Abfüll-Maschinerie und der neuen Steuerung weiter. Eine Investition in die Zukunft, die für Sie als Kunde sicherstellt, dass Sie auch künftig die besten Qualitäten aus unserem Hause erhalten werden.

nach oben

 
 

Unsere Weinempfehlungen
für diesen Monat:


2014 Durbacher Plauelrain Klingelberger (Riesling)
Spätlese – 0,75 L
--------------------
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 062406
Preis: 8,20 € inkl. MwSt. (Grundpreis = 10,93 € je Ltr.)

Eine vollmundige Riesling Spätlese mit reifem Fruchtspiel und schöner Mineralität. Vollreife Ananas und Pfirsicharomen in der Nase, am Gaumen eher beerig. Saftig und kräftig garantiert dieser Wein ein intensives Geschmackserlebnis. Zu hellem Fleisch, Gegrilltem, Gemüseterrine oder asiatischen Gerichten ein Genuss.


2014 Durbacher Kochberg Spätburgunder Rotwein
Kabinett trocken – 0,75 L
--------------------
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 083316
Preis: 7,70 € inkl. MwSt. (Grundpreis = 10,27 € je Ltr.)

Ein trockener Spätburgunder Kabinett, dunkelrubinrot mit einem vielschichtigen Bukett aus Sauerkirsche, Waldbeere, Kräuternote, Röstaromen und einem Hauch Eukalyptus. Elegantes Fruchtspiel am Gaumen, würzig, kräutrig untermalt, mit feiner Mineralität und Tanninpräsenz. Perfekt zu Rind, Wild oder Käse.


--------------------


Diese und alle anderen DURBACHER Weine können Sie einfach und direkt bei uns bestellen:

www.durbacher.de/sortiment.

Hier finden Sie weitere Angebote sowie unseren aktuellen Sortimentskatalog inkl. Bestellmöglichkeiten. Selbstverständlich können Sie Ihre Weine auch telefonisch unter 0781/9366-0, per E-Mail wg@durbacher.de oder per Fax anfordern. Ein entsprechendes Bestellformular zum Ausdrucken gibt es ebenfalls unter dem oben genannten Link.

nach oben

 
 

Riesling Champion 2016 –
Fachzeitschrift VINUM

Beim diesjährigen "Riesling-Champion"- Wettbewerb der Fachzeitschrift VINUM wurden über 1500 Weine angestellt. Nachdem wir bereits letztes Jahr zu den Siegern gehörten, konnten wir erneut unsere hervorragenden Riesling-Qualitäten unter Beweis stellen und uns für die Finalrunde qualifizieren. 
Folgende Weine konnten sich bei diesem Leistungs- und Qualitätsnachweis erfolgreich hervorheben:

2015 Durbacher Plauelrain Klingelberger (Riesling)
Kabinett – 0,75 L
--------------------
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 062306
Preis: 7,10 € inkl. MwSt. (Grundpreis = 9,47 € je Ltr.)
17 Punkte

2015 Durbacher Plauelrain Klingelberger (Riesling)
Spätlese – 0,75 L
--------------------
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 062406
Preis: 8,20 € inkl. MwSt. (Grundpreis = 10,93 € je Ltr.)
16 Punkte

2015 Durbacher Plauelrain Klingelberger (Riesling)
Auslese – 0,5 L
--------------------
Serie: Durbacher Edelsüße
Wein Nr: 062605
Preis: 10,90 € inkl. MwSt. (Grundpreis = 21,80 € je Ltr.)
16,5 Punkte

nach oben

 
 

Weinmessen

An diesen Tagen können Sie in stimmungsvoller Atmosphäre eine sehr große Weinvielfalt aus Baden genießen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

„Badischer Wein – Familie Resch in München“
08.10. – 09.10.2016


Samstag: 11.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 18.00 Uhr
Adresse: Badischer Wein Monika Resch
Haimhausenerstr. 5A /
85386 Eching – Deutenhausen
Tel: 08133-92990
E-Mail: badischerwein@t-online.de

„Badisches Weinhaus Hamburg 
14.10. – 16.10.2016


Freitag: 15.00 – 20.00 Uhr
Samstag: 11.00 – 19.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 17.00 Uhr
Adresse: Badisches Weinhaus Michael in Hamburg
Grossmannstr. 70 / 20539 Hamburg
Tel: 040-25497326
E-Mail: info@badischesweinhaus.de

Badisches Weinhaus Werner Liederbach
28.10. – 30.10.2016


Freitag: 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag: 11.00 – 19.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 17.00 Uhr
Adresse: Badisches Weinhaus Werner
Höchsterstr. 96 / 65835 Liederbach
Telefon: 069-30858030
E-Mail: info@weinhaus-werner.de

Urbansfest
Sonntag, 16.10.2016 ab 14.00 Uhr


Der Durbacher Kirchenchor veranstaltet im Ortsteil St. Anton sein jährliches "Urbansfest" mit neuem Wein inmitten der Durbacher Reben. Bei diesem traditionellen Fest wird der Weinheilige St. Urban geehrt. Ausgeschenkt wird traditionsgemäß „Neuer Clevner“, neuer Wein aus Traminertrauben. Der Kirchenchor versorgt seine Gäste mit einer umfangreichen Palette an Weinen der Durbacher Winzergenossenschaft, alkoholfreien Getränken und schmackhaften Speisen. Beginn der Dankandacht an der Statue des Heiligen Urbans ist um 14 Uhr. Im Anschluss beginnt das gesellige Herbstfest mit musikalischer Gestaltung der Trachtenkapelle Durbach, zu dem wir sie alle recht herzlich einladen.

nach oben

 
 

Die Ernte startete in diesem Jahr in der letzten Septemberwoche. Wir lagen von der Vegetation her damit etwa zehn Tage hinter dem Vorjahr, was aber nicht bedeutet, dass die Qualität der Trauben dadurch beeinträchtigt wäre. Mitte September hatten wir zum Glück nochmal etwas Regen, was den Reben richtig gut getan hat. Der schöne, heiße Spätsommer war nämlich auch sehr trocken.

Heute kann man sagen, dass qualitativ eine sehr hochwertige Ernte in den Reben hängt und auch die Menge durchaus zufriedenstellend ist. Lediglich bei der Sorte Müller-Thurgau müssen wir mit etwas weniger Ertrag als im Vorjahr rechnen.

Wir können Ihnen aber schon jetzt versprechen, dass Sie nach dem Traumjahrgang 2015 auch beim Jahrgang 2016 keine Abstriche machen müssen.

nach oben

 
 

Hähnchen-Grillfest der
Durbacher WG-Mitarbeiter

Traditionell feiern unsere Mitarbeiter und ihre Familien in den letzten warmen Sommertagen ein gemeinsames Mitarbeiterfest. In diesem Jahr haben insgesamt 110 Erwachsene und Kinder daran teilgenommen. Dies hat uns besonders gefreut, weil es zeigt, wie gut der Zusammenhalt unserer „WG-Familie‟ ist.

Bei herrlich traumhaftem Sommer-Wetter wurden 56 Hähnchen auf einem selbstgefertigten Mega-Grill auf dem Sportgelände des FV Ebersweier gegrillt.

Bei ca. 30 Grad drehten vier Mitarbeiter über zwei Stunden die Hähnchen manuell über dem Feuer, um den optimalen Bräunungsgrad zu erreichen. Geruch, Vorfreude und Geschmack sind bei dieser alten Grillmethode aus den 70iger Jahren unschlagbar. 

nach oben

 
 

Heute stellen wir vor: Michael Wörner
Mechaniker des Hauses

Seit 22 Jahren arbeitet Michael Wörner bei der Durbacher Winzergenossenschaft und sorgt für reibungslose und strörungsfreie Abläufe. Als Mechaniker obliegt ihm die Wartung und ggf. Reparatur aller Maschinen. Von der Füllanlage bis zur Traubenannahme, wo von der Annahme bis zur Einlagerung der Moste viele Arbeitsschritte nötig sind, von den Pumpen im Keller bis zu den Rohrsystemen – zu tun gibt es für 42-jährigen gebürtigen Durbacher genug.

Momentan ist Michael Wörner auch durch die Umbauarbeiten in der Abfüllhalle sehr gefordert und jetzt steht auch noch die Weinlese an! Etwas ruhiger dürfte es für ihn erst wieder nach der Lese werden, wenn schlussendlich auch die Füllanlage neu aufgebaut ist und die Inbetriebnahme termingerecht und ohne Probleme vonstatten geht.

Sein Lieblingswein ist der Durbacher Klingelberger Kabinett trocken, denn der schmeckt, ist fruchtig, lebendig und passt zu vielen Gelegenheiten.

------------------

Wenn Ihnen unsere monatlichen Wein News gefallen, können Sie diese gerne an Ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen.


Die Anmeldung für diese kostenlose Serviceleistung kann unter www.durbacher.de unter dem Menüpunkt Aktuell „Wein News“ vorgenommen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Treue.

Ihre Durbacher Winzergenossenschaft.

(Stephan Danner, Geschäftsführer)

nach oben

 

Zurück