Aktuelles

Auggener Adventsbote

 

Liebe Weinfreunde,

 

die Weinlese liegt nun schon eine ganze Weile hinter uns und unser Kellermeister Andreas Philipp wagt eine verheißungsvolle Prognose zum Jahrgang 2017:

Im nächsten Frühjahr erwartet Sie ein ganz besonderer Jahrgang mit herrlich aromatischen Weißweinen und kräftigen komplexen Rotweinen. Doch die ersten Flaschen werden sicher nicht vor Ende Februar 2018 gefüllt und somit können Sie Ihren Weinkeller noch rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest mit der großen Weinvielfalt des Jahrgangs 2016 bevorraten.

Nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Lesen unseres Weinboten und hoffe, dass Sie die Möglichkeit haben, die eine oder andere Weinveranstaltung in unserem Winzerkeller zu besuchen.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit und grüße herzlich,

 

 

Frank Ternes, Verkaufsteam

 


 

Kulinarische Treibjagd im Auggener Winzerkeller

in den Abendstunden des 18. und 19. Januar 2018

 

Es ist wieder soweit – der Auggener Winzerkeller lädt nun schon zum neunten Male zu dieser ebenso genussvollen wie unterhaltsamen Veranstaltung ein. Die „Kulinarische Treibjagd“ ist längst ein Klassiker in der Region und lockt Gourmets aus Nah und Fern in unser Haus.

An zwei Tagen verwandeln sich unsere großräumigen Keller in eine genussvolle Jagdmeile. Umgeben von mehr als 250 Nadelbäumen und zahlreichen Wildtierpräparaten wird zum Halali geblasen und der Gast zu verschiedenen Jagdstationen "getrieben", an denen ihn ein delikates 6-Gänge-Wildmenü erwartet.

Auch in diesem Jahr konnten wieder Vertreter der Markgräfler Gastronomie gewonnen werden, die ihre "Jagdbeute" schmackhaft zubereiten. Diese Küchenprofis und das Team des Winzerkellers werden für einen unvergesslichen Abend sorgen und man darf gespannt sein, welche Köstlichkeiten dieses Mal gereicht werden.

Wichtiger Tipp unter Jagdfreunden: Vergessen Sie die warme Bekleidung nicht, denn das Jagdrevier ist nicht beheizt.

Und so können Sie sich Karten für die Kulinarische Treibjagd sichern:

An beiden Tagen haben Sie wieder die Auswahl in einer der zeitlich versetzten drei Jagdgruppen teilzunehmen, um 18.30 h, um 19.00 h oder um 19.30 h.

Reservierungen nehmen Sie bitte vor unter Tel. 07631-368029 oder per eMail an elke.mauer@auggener-wein.de

Preis pro Person: € 69,00 / 6-Gänge-Wild-Menü und erlesene Weine vom Winzerkeller Auggener Schäf und Laufener Altenberg. Die Eintrittskarten sind von der Rückgabe ausgeschlossen, können aber an andere Personen übertragen werden! Natürlich können Sie auch Teilnahmekarten als Weihnachtspräsent für Ihre Lieben erwerben! In diesem Falle versenden wir Geschenkgutscheine.


Bitte antworten Sie nicht über die Antwortfunktion dieses Newsletters, denn dann ist es uns nicht möglich, Ihre Nachricht entgegenzunehmen!

 


 

Sternstunden im Winzerkeller Laufener Altenberg

am 24. und 25. November 2017

Wenn das Winzerdorf Laufen wieder zum „Adventszauber“ einlädt, wird auch der Winzerkeller Laufener Altenberg an diesem romantisch weihnachtlichen Geschehen teilnehmen. Am Freitag öffnet der Keller seine Pforten von 08.30 bis 21.00 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 21.00 Uhr.

In dieser Zeit können die Besucher im festlich geschmückten Verkaufsraum die vielfach prämierten Laufener Weine und Winzersekte verkosten und erwerben. In schmucker weihnachtlicher Atmosphäre wird fündig, wer noch auf der Suche nach einem erlesenen Weihnachtspräsent ist.

An beiden Tagen erhalten Sie für Ihren Einkauf im Winzerkeller Laufener Altenberg einen Adventsrabatt von 10% auf Wein und Sekt.

Als besonderer Höhepunkt an beiden Tagen gelten die „Laufener Sternstunden“ ab 16.00 Uhr.

Begeben Sie sich im weihnachtlichen Lichtermeer des Winzerkellers auf einen genussvollen Kellerrundgang. An verschiedenen Stationen werden fünf erlesene Weine in Verbindung mit kleinen Köstlichkeiten gereicht.
Der Eintritt zu den „Sternstunden“ beträgt € 10,00.

 


 

Auggener Advents- und Kreativmarkt

am Sonntag, 03. Dez. 2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Diesen Termin sollten Sie sich für Ihre Weihnachtseinkäufe vormerken. Wie bereits in den letzten beiden Jahren möchten wir Sie erneut im Auggener Winzerkeller auf die beginnende Weihnachtszeit einstimmen.

Gemeinsam mit 12 Ausstellern werden wir regionales Kunsthandwerk und allerlei Geschenkideen und Dekorationsmöglichkeiten präsentieren.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Neben Kaffee und Kuchen bieten wir im Außenbereich einen kleinen Imbiss und natürlich den wärmenden Auggener Winzerglühwein an.

Für Ihren Einkauf von Wein oder Sekt erhalten Sie an diesem Tag 10% Adventsrabatt.

 


 

Ehrenpreisträger 2017

Der Winzerkeller Auggener Schäf räumt kräftig ab!

 

Am 09.11.2016 wurden die badischen Weinerzeuger und ihre Weine im Rahmen der Badischen Gebietsweinprämierung in Offenburg ausgezeichnet. Für diese Prämierung hatten 130 Betriebe ihre Weine und Sekte zur Bewertung eingereicht.

Der Winzerkeller Auggener Schäf kann in diesem Jahr mit 37 Goldmedaillen und zwei TOP-10-Bewertung aufwarten und erzielte damit nun schon zum zweiten Mal in Folge die beste Bewertung im Markgräflerland.

Im Rahmen der Prämierung wurden zudem die besten Betriebe als "Ehrenpreisträger" ausgezeichnet. Auch mit diesem Titel kann sich der Auggener Winzerkeller erneut schmücken.

Diese besondere Auszeichnung honoriert das gesamte Qualitätsspektrum aller Produkte eines Weinbetriebs.
Das Winzerkeller-Team durfte die Urkunden von der Badischen Weinkönigin Franziska Aatz entgegennehmen.

Die beiden Top-10-Weine des Winzerkellers können Sie natürlich in unserem Shop beziehen:

2016er Sauvignon Blanc QbA trocken (Art.Nr. 2926)

 


 

6 Goldmedaillen in Wien

erneuter Erfolg bei der AWC Vienna

Die AWC Vienna gilt als die größte anerkannte Weinbewertung der Welt. 2017 stellten sich 12.615 Weine aus 40 Nationen dem Wettbewerb.

Alle Weine wurden von einem internationalen Jurorenteam (blind) in Einzelkabinen verkostet und nach dem 100-Punkt-Schema bewertet.

Der Winzerkeller Auggener Schäf nahm nun zum zweiten Male an diesem Wettbewerb teil und freut sich über ein herausragendes Ergebnis: Sechs der neun eingereichten Weine wurden mit der begehrten Goldmedaille ausgezeichnet.

Mit dieser Bewertung erhielt der Winzerkeller erstmalig die Einstufung als „3-Sterne-Weinproduzent“.


Wie schon 2016 wurden Weine beider Produktionsstätten, Auggen und Laufen, gleichermaßen prämiert.

 


 

Unser Winzerglühwein ist gefüllt

ein Wintervergnügen in Rot und Weiß


Frisch für Sie gefüllt – Roter und jetzt erstmalig auch Weißer Glühwein!

Erlesene Weine und traditionelle weihnachtliche Gewürze sind die Basis für unsere besonderen Glühweine.

Ob Rot oder Weiß, ein Winzerglühwein ist heiß oder kalt ein Genuss. Warm stärkt er Geist und Seele und kalt getrunken, ist er mit Sekt aufgegossen ein stilvoller Wintercocktail.
Kräftig im Alkohol und harmonisch in der Süße – eben wie selbstgemacht. So macht der Winter Spaß!

Sie können die Glühweine natürlich in unserem Shop beziehen:
 

 


 

Facebook
 
 
Bitte antworten Sie nicht per "Re" auf diese Mail unseres Newslettersystems.
Senden Sie uns gegebenenfalls eine Mail an info@auggener-wein.de.

 


 

Um sicherzustellen, dass unsere E-Mails sicher bei Ihnen ankommen, fügen Sie bitte newsletter@auggener-wein.de zu Ihrem Adressbuch hinzu.

 


 


Winzerkeller Auggener Schäf eG

Kleinfeldele 1
D-79424 Auggen im Markgräflerland
Telefon: 07631-3680-0
Telefax: 07631-3680-80
www.Auggener-Wein.de
info@auggener-wein.de
USt.-Id-Nr.: De142474852

Vorstand:
Vorsitzender Jürgen Gugelmeier
weitere Mitglieder des Vorstands: Friedrich Krumm, Martin Behringer, Christian Zehr
geschäftsführender Vorstand: Thomas Basler
Geschäftsführer: Thomas Basler

Aufsichtsratsvorsitzender: Gundram Dreher

Rechtsform: eingetragene Genossenschaft
Eingetragen beim Amtsgericht Freiburg
Genossenschaftsregister: GenR 3000-20

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: post@badisches-weinhaus.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Zurück